NordVPN Review – Aktualisiert 2023

NordVPN Review

NordVPN ist dank seiner Benutzerfreundlichkeit, der hervorragenden Sicherheit und des breiten Servernetzwerks einer der besten VPN-Anbieter auf dem Markt. Erfahren Sie in diesem umfassenden Test mehr darüber, was uns an dem Service gefallen hat und was nicht.

Stärken & Schwächen

Wir waren schon immer Fans von NordVPN, nicht wegen dem, was es ist, sondern wegen dem, was es sein könnte. Es könnte unsere Auswahl für das beste VPN, ExpressVPN, leicht übertreffen (lesen Sie unseren ExpressVPN-Test). Wie Sie jedoch in unserem Vergleich zwischen ExpressVPN und NordVPN sehen können, macht die Konsistenz den Unterschied, und NordVPN hat Probleme, wenn es darum geht.

In diesem NordVPN-Bericht werden wir über die Vor- und Nachteile sprechen. Im Verlauf der Überprüfung werden Funktionen, Preise, Benutzerfreundlichkeit, Geschwindigkeit, Sicherheit, Datenschutz, Streaming, Serverstandorte und Kundensupport erläutert. Am Ende geben wir Ihnen unser Urteil darüber, ob sich NordVPN als VPN-Dienst lohnt.

Die kurze Antwort lautet ja. Das ist jedoch mit Einschränkungen verbunden. Eine inkonsistente Geschwindigkeit zwischen den Servern bedeutet nicht nur, dass Sie Ihre Verbindung nicht optimieren, sondern auch, dass Sie möglicherweise keine Verbindung zum Internet herstellen können. Wenn Sie jedoch bereit sind, die für Sie geeigneten Server zu suchen, kann NordVPN nicht zugeordnet werden.

NordVPN Video Review

Alternativen für NordVPN

Eigenschaften

Wenn es etwas gibt, das NordVPN vom Rest des Marktes für virtuelle private Netzwerke unterscheidet, dann sind es seine Funktionen. NordVPN bietet eine optimierte Benutzererfahrung und viele Funktionen. Es gibt Funktionen, die die Anwendung funktionsfähiger machen, sowie eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen, die Sie in den riskantesten Situationen schützen.

Mit NordVPN können Sie den Server angeben, zu dem Sie beim Start eine Verbindung herstellen möchten. Angesichts der Spezialserver ist dies eine nützliche Funktion. Die meisten VPNs verwenden standardmäßig den schnellsten erkannten Standort.

Im Bereich der allgemeinen Sicherheit enthält NordVPN einen Kill-Schalter und CyberSec. CyberSec ist ein Tool zum Blockieren von Malware und Werbung, das in jedem NordVPN-Abonnement kostenlos enthalten ist. Obwohl es kein Ersatz für die beste Antivirensoftware ist, ist es eines der besseren Tools zum Blockieren von Werbung, die wir von einem VPN aus gesehen haben.

Obwohl ein Kill-Schalter nichts Besonderes ist, hat NordVPN eine ungewöhnliche Funktion. Mit einem Kill-Schalter können Sie das Internet nur nutzen, wenn ein VPN aktiv ist, und sicherstellen, dass keine persönlichen Daten durch die Ritzen rutschen. NordVPNs erledigt dies, ermöglicht es Ihnen jedoch auch, für Geräte in Ihrem lokalen Netzwerk unsichtbar zu erscheinen und anzugeben, mit welchen Apps es verwendet werden soll.

nordvpn-review-killswitch

“App-Kill”, wie es allgemein genannt wird, ist unter VPNs ungewöhnlich. Durch das Festlegen von Anwendungen unterbricht NordVPN die Verbindung zu diesen Apps, wenn das VPN ausfällt, während Ihre normale Verbindung erhalten bleibt. Wenn Sie beispielsweise eine Online-Sicherung ohne Unterbrechung ausführen möchten, während Sie Ihr Surfen schützen, ist dies unerlässlich.

Es erinnert an Split-Tunneling, ist aber nicht dasselbe. Durch Split-Tunneling können Sie Datenverkehr über den VPN-Tunnel senden, während anderer Datenverkehr Ihre normale Verbindung verwendet. Obwohl jedes VPN auf diese Weise eingerichtet werden kann, bieten nur wenige Anbieter eine Möglichkeit, dies in der Benutzeroberfläche zu tun (ein Beispiel finden Sie in unserem PureVPN-Test). Trotz seiner vielen Funktionen fehlt NordVPN diese.

NordVPNs Spezialserver

Obwohl App Kill, CyberSec und Startsteuerung nützlich sind, sind die Spezialserver von NordVPN etwas Besonderes. NordVPN umfasst vier Varianten: P2P, Double VPN, Dedicated IP und Onion over VPN. Die Peer-to-Peer-Server sprechen für sich selbst – Sie würden sie für Torrenting verwenden – ebenso wie die dedizierten IP-Server, aber die doppelten VPN- und Onion-Server sind interessant.

Doppelte VPN-Server verwenden eine sogenannte “Double-Hop” -Verbindung, die von Windscribe eingeführt wurde (lesen Sie unseren Windscribe-Test). Anstatt eine Verbindung zu einem einzelnen Server herzustellen, wechseln Sie von einem Server zum anderen, wodurch sich Ihre Sicherheitsstufe effektiv verdoppelt. Dies ist unter anderem der Grund, warum NordVPN es zu unseren besten VPN-Diensten für China geschafft hat.

Onion over VPN erfüllt eine ähnliche Funktion, mit der Sie über eine VPN-Verbindung eine Verbindung zum Tor-Netzwerk herstellen können. Tor hat seine Nachteile, wie Sie in unserem Artikel VPN vs. Proxy vs. Tor sehen können, aber es ist eine anständige Option für echte Anonymität.

Zusätzlich zu den Spezialservern können Sie NordVPN so einstellen, dass im Optionsmenü nur eine Verbindung zu verschleierten Servern hergestellt wird. Wir werden uns nicht mit den Details befassen, aber wenn Sie die Einstellung aktivieren, können Sie die strikte Zensur umgehen, indem Sie die Daten jedes Pakets beim Senden verschlüsseln.

NordVPN Funktionsübersicht

NordVPN Logowww.nordvpn.com

Ab 349 USD pro MonatAlle Pläne

Allgemeines

Zahlungsmethoden
Kreditkarte

Akzeptiert Kryptowährung

Gleichzeitige Verbindungen
6

Unterstützt Split-Tunneling

Unbeschränkte Bandbreite

Kostenlose Testversion verfügbar

Rückerstattungszeitraum
30 Tage

Weltweite Servermenge
5244 in 62 Ländern

Desktop-Betriebssysteme
Windows, MacOS, Linux

Mobile Betriebssysteme
Android, iOS

Browser-Erweiterungen
Chrome, Firefox

Kann auf Routern installiert werden

Streaming

Kann auf Netflix US zugreifen

Kann auf BBC iPlayer zugreifen

Kann auf Hulu zugreifen

Kann auf Amazon Prime Video zugreifen

  VPN.AC Review - Aktualisiert 2023

Sicherheit

Verschlüsselungsarten
256-AES

VPN-Protokolle verfügbar
OpenVPN, IKEv2

Beim Gerätestart aktiviert

Ermöglicht Torrenting

Richtlinie ohne Protokollierung

DNS-Lecktest bestanden

Killswitch verfügbar

Malware / Werbeblocker enthalten

Unterstützung

Live-Chat
24/7

Email Unterstützung
24/7

Telefonischer Support

Benutzerforum

Wissensbasis

NordVPN Preisgestaltung

Wenn es um die besten VPNs geht, gehört NordVPN zu den billigsten. Obwohl der private Internetzugang von Monat zu Monat günstiger ist (lesen Sie unseren PIA-Test), ist NordVPN mit hochwertigen Mehrjahresplänen der Konkurrenz voraus. Allerdings müssen diejenigen, die bei der Anmeldung keine 125 US-Dollar festlegen können, monatlich gehen.

Was die monatlichen Pläne angeht, ist NordVPN nicht schlecht, aber es ist auch nicht das Beste. PIA und TorGuard sind ungefähr halb so teuer (lesen Sie unseren TorGuard-Test), während Hide.me und Astrill eineinhalb oder sogar zweimal teurer sind (lesen Sie unseren Hide.me-Test und den Astrill-Test). Obwohl NordVPN nicht so teuer ist wie diese beiden, ist der Monatsplan die schlechteste Option in seiner Aufstellung.

Auch der Jahresplan ist nicht beeindruckend. Mit NordVPN sparen Sie möglicherweise 5 bis 10 US-Dollar gegenüber anderen Top-Anbietern, aber ein einjähriger Vertrag sieht im Vergleich zu den Zwei- und Dreijahresoptionen nicht gut aus.

NordVPN kommt mit diesen Plänen voll zur Geltung. Der Preis von zwei Jahren entspricht bei den meisten Anbietern fast einem Jahr. Drei Jahre sind nur ein paar Dollar mehr und die meisten Anbieter bieten keinen so langen Plan an. Der einzige Konkurrent von NordVPN für Mehrjahrespläne ist CyberGhost, wodurch Zwei- und Dreijahrespläne noch billiger werden (lesen Sie unseren CyberGhost-Test und unseren Artikel NordVPN gegen CyberGhost)..

Obwohl es viel Wert bietet, ist das Preisschema von NordVPN nicht ohne Fehler. Da die monatlichen und jährlichen Optionen wenig Wert bieten, müssen Sie zwei oder drei Jahre im Voraus kaufen. Zum Beispiel hat CyberGhost eine höhere monatliche Rate, ist aber für ein Jahr rund 20 US-Dollar billiger.

Es ist eine Kritik, aber keine massive. NordVPN bleibt aufgrund seiner mehrjährigen Optionen einer der besten Werte auf dem Markt, und die Einbeziehung von sechs gleichzeitigen Verbindungen macht das Paket noch attraktiver. Pläne werden auch für 30 Tage zurückerstattet, sodass Sie sie vor dem Kauf ausprobieren können.

In Bezug auf die Zahlungsmethoden ist NordVPN besser als die meisten anderen, akzeptiert jedoch kein Bargeld wie Mullvad (lesen Sie unseren Mullvad-Test). Neben Kreditkarten und regionalen Zahlungsoptionen werden auch Bitcoin, Ethereum und Ripple akzeptiert. Vor kurzem wurden jedoch PayPal-Zahlungen eingestellt, was ein Mist ist.

Benutzerfreundlichkeit

Die Anmeldung bei NordVPN ist ein Kinderspiel. Nachdem Sie einen Plan ausgewählt, Ihre E-Mail-Adresse eingegeben und eine Zahlungsmethode ausgewählt haben, werden Sie von NordVPN aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse zu überprüfen und ein Passwort festzulegen. Sie können weiterhin ein Brennerkonto verwenden, müssen jedoch Zugriff darauf haben, um Ihr Abonnement zu aktivieren. Nach dem Festlegen Ihres Passworts lädt NordVPN die Anwendung automatisch herunter.

nordvpn-review-signup

Bevor Sie zur Desktop-Anwendung gelangen, möchten wir uns mit dem Konto-Dashboard befassen. Sie finden es, indem Sie oben rechts auf “Mein Konto” klicken. Möglicherweise greifen Sie nicht viel auf den Bereich zu, aber hier können Sie die Abrechnungseinstellungen verwalten, Ihren Plan ändern und dedizierte IP-Adressen erwerben. Dort finden Sie auch die Apps, die NordVPN anbietet, einschließlich der Chrome- und Firefox-Erweiterungen.

Die Browsererweiterung ist einfach und bietet einen abgespeckten Verbindungsprozess. Es lohnt sich jedoch, sie zu installieren. Mit der Browser-Erweiterung haben Sie Zugriff auf CyberSec und ein Tool, das WebRTC-Informationen blockiert. Wenn es um das Verbinden geht, halten Sie sich am besten an die Desktop-App.

NordVPN benötigt nur wenige Minuten, um seine Anwendung und die virtuelle Netzwerkkarte zu installieren. Danach müssen Sie sich nur noch anmelden und NordVPN startet den Hauptbildschirm.

Die Schnittstelle unterscheidet sich von fast jedem anderen von uns getesteten VPN. NordVPN wird mit einer riesigen Karte geöffnet, die die Länder zeigt, in denen es Server gibt. Die Größe des Fensters kann ebenfalls geändert werden, sodass Sie so viel oder so wenig von der Karte sehen können, wie Sie möchten.

nordvpn-review-interface

Begleitend zum Blick auf die Erde finden Sie eine Liste der Länder sowie die Spezialserver von NordVPN. Navigation und Verbindung sind in die Hauptschnittstelle integriert und bieten einen optimierten und attraktiven Ansatz für VPNs, der selten zu sehen ist.

Durch Klicken auf eine der Kartenmarkierungen werden Sie mit dem besten Server in diesem Land verbunden. Beachten Sie, dass die Karte nur Länder darstellt, keine Regionen oder einzelne Server. Wenn Sie nach einem bestimmten Ort in einem Land suchen, müssen Sie sich auf die harte Tour begeben.

nordvpn-review-marker-auswahl

Der Versuch von NordVPN, die VPN-Verbindung zu bereinigen, hat Konsequenzen für das Design. Über das linke Menü können Sie auf ein Land klicken, um eine Verbindung zu einem Server herzustellen – ähnlich wie auf der Karte -, aber es ist schwierig, einen bestimmten Server zu finden. Neben jedem Land befinden sich drei Punkte, mit denen Sie angeben können, zu welcher Region Sie eine Verbindung herstellen möchten.

Sie können einzelne Server auswählen, jedoch nur aus dem kleinen Dropdown-Menü im Popup-Fenster “Region auswählen”. In Ländern wie den USA mit fast 2.000 Servern kann es schwierig sein, den gewünschten Server zu finden. Außerdem kennzeichnet NordVPN nicht, wo sich die Server befinden. Die Spezifikation, die Sie erhalten, ist das Land und die allgemeine Region.

nordvpn-review-server-navigation

Zum Glück können Sie Server favorisieren oder suchen. NordVPN erstellt automatisch eine neue Registerkarte oben im Servernavigationsmenü mit Ihren bevorzugten Standorten.

Über der Liste der Server befinden sich die Spezialserver, über die wir im Abschnitt „Funktionen“ gesprochen haben. Wie bei den anderen Standorten werden Sie durch Klicken auf eine Spezialoption automatisch mit den schnellsten verfügbaren Optionen verbunden, und Sie können mithilfe der drei Punkte neben jeder Option angeben, wo Sie eine Verbindung herstellen.

  VeePN Review - Gute Geschwindigkeit, schlechte Sicherheit - Aktualisiert 2023

Oben auf der Benutzeroberfläche befindet sich eine Registerkarte mit Einstellungen. Im Gegensatz zu den meisten VPNs, bei denen das Einstellungsmenü mehrere Registerkarten enthält, drückt NordVPN alles auf einem einzigen Bildschirm. Jede Einstellung, einschließlich des Kill-Schalters und von CyberSec, verfügt über einen Kippschalter, mit dem sie in diesem Menü ein- oder ausgeschaltet werden können.

nordvpn-review-settings

Es gibt auch eine Schaltfläche “Erweiterte Einstellungen” am unteren Bildschirmrand, mit der Sie Ihr Transportprotokoll ändern, benutzerdefiniertes DNS festlegen und nur verschleierte Server verwenden können. NordVPN warnt Sie jedoch davor, mit diesen Einstellungen herumzuspielen, wenn Sie wissen, was Sie tun.

Es ist schwierig, eine optimierte Benutzererfahrung bereitzustellen, wenn sich mehr als 5.000 Server in Ihrem Netzwerk befinden, und die Bemühungen von NordVPN bleiben nicht unbemerkt. Wie wir im nächsten Abschnitt sehen werden, müssen Sie das Netzwerk durchsuchen, um den besten verfügbaren Server zu finden, und NordVPN macht dies nicht einfach.

Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit von NordVPN zu beurteilen, ist eine ziemliche Aufgabe. Wie wir in unserem schnellsten VPN-Handbuch festgestellt haben, ist es die schnellste Option auf dem Markt, wenn Sie Server auswählen. Für die überwiegende Mehrheit des Netzwerks ist die Geschwindigkeit jedoch mittelmäßig bis schrecklich. Beispielsweise würde der empfohlene Server basierend auf unserem Standort nicht einmal das Tool laden, das wir für Geschwindigkeitstests verwenden.

Wir möchten ein paar Notizen machen, bevor wir zu den Ergebnissen kommen. NordVPN verfügt über ein riesiges Netzwerk, und wir wissen, dass es gute und schlechte Leistungsträger gibt. Aus diesem Grund haben wir immer den empfohlenen Server in einem bestimmten Land verwendet. In einigen Fällen war diese Verbindung schnell und in anderen fehlgeschlagen.

StandortKlingeln
FrauHerunterladen
Mbit / sHochladen
Mbit / sDurchschnitt11277.716.45
Ungeschützt 9 165,5 10.57
US # 2479 23 133,53 8.87
Vereinigtes Königreich # 201 153 34,78 6.06
Niederlande # 66 145 66,91 5.39
Japan # 69 159 132,83 3.31
Doppel-VPN (USA nach Kanada # 4) 79 20.48 8.64

Das Testen von NordVPN war ärgerlich. Einige Server stellten schnell eine Verbindung her, während andere eine Verbindung herstellten und keine Webseiten luden. Zu sagen, dass die Aufführung sporadisch ist, wäre eine Untertreibung. NordVPN weist die höchste Varianz aller von uns getesteten VPNs auf, und obwohl die Hochs hoch sind, sind auch die Tiefs niedrig.

Wir gehen davon aus, dass mit dem Empfehlungssystem von NordVPN etwas nicht stimmt. Wenn Sie beispielsweise versuchen, einen Double VPN-Server zu testen, ist die Verbindung ständig fehlgeschlagen. Als wir unseren eigenen Server auswählten, war dies jedoch erfolgreich.

In der realen Welt bedeutet dies Kopfschmerzen beim Versuch, einen Server zu finden. Wie im Abschnitt “Benutzerfreundlichkeit” erwähnt, empfehlen wir NordVPN für den Versuch, ein so großes Netzwerk zu rationalisieren, aber die Logik, die hinter dem System steckt, schneidet es nicht. Die Leistung zwischen den Servern ist zu unterschiedlich und das Empfehlungssystem von NordVPN hilft nicht weiter.

Der Vorteil ist, dass Sie schnelle Geschwindigkeiten erreichen können. Wenn NordVPN auf Hochtouren arbeitet, übertrumpft es fast jeden Anbieter auf dem Markt. Auch die Latenz bleibt dabei gering, weshalb es in unserem besten VPN für Spieleführer eine Silbermedaille erhielt.

Basierend auf unseren Tests ist es am besten, eine Region auszuwählen und zu versuchen, den Server mit der geringsten Auslastung zu finden. Wir sind uns nicht sicher, ob NordVPN versucht, einen Server zu füllen, bevor ein anderer empfohlen wird. Es bleibt jedoch die Tatsache, dass die Empfehlungen in fast allen Fällen unterdurchschnittlich und nicht repräsentativ für die Leistungsfähigkeit seines Netzwerks sind.

Sicherheit

86% – Sehr gut

NordVPN unterstützt OpenVPN und IKEv2, die besten verfügbaren Optionen, wie Sie in unserer Aufschlüsselung des VPN-Protokolls sehen können. Obwohl beide verfügbar sind, ist dies zunächst nicht ersichtlich. NordVPN wird nur mit OpenVPN auf Ihrem Desktop installiert. Wenn Sie also IKEv2 verwenden möchten, müssen Sie es manuell installieren.

In Bezug auf die VPN-Sicherheit suchen wir jedoch nach OpenVPN mit AES 256-Bit, und NordVPN ist in dieser Hinsicht zufriedenstellend. Einige weniger beliebte Protokolle wie PPTP und L2TP sind nicht verfügbar. Obwohl dies für die meisten Benutzer nicht relevant ist, kann NordVPN den Juckreiz für diejenigen, die sie verwenden möchten, nicht kratzen.

Was ihm an Protokolloptionen fehlt, macht er an Sicherheitsfunktionen wieder wett. Die Spezialserver von NordVPN sind fast alle auf Sicherheit ausgerichtet, und die Fähigkeit, Pakete zu verschleiern, sichert die Schraffuren mehr. Auch ohne ein proprietäres Protokoll wie das von VyprVPN (lesen Sie unseren VyprVPN-Test) baut NordVPN auf der Open-Source-Natur von OpenVPN auf, um über die Standardsicherheit hinauszugehen.

Wir haben NordVPN auf DNS-Lecks sowie IP- und WebRTC-Lecks getestet. Es wurde an allen Fronten weitergegeben und dies ohne mehrere DNS-Weiterleitungen.

Privatsphäre

100% – ausgezeichnet

NordVPN speichert nur die Informationen über Sie, die erforderlich sind. In Bezug auf die VPN-Nutzung werden keine identifizierbaren Informationen gespeichert. Wie NordVPN oben in seiner Datenschutzrichtlinie sagt, möchte es, dass Sie verstehen, welche begrenzten Informationen es sammelt und was mit diesen Informationen passieren kann, wenn Sie einen der NordVPN-Dienste nutzen.

Durch das Erstellen eines Kontos erhält NordVPN zwei Informationen: Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Zahlungsmethode. Sie können eine Brenner-E-Mail verwenden, müssen jedoch darauf zugreifen können, um die Registrierung abzuschließen.

Die Zahlungspartner von NordVPN erfassen auch Zahlungsinformationen, wenn Sie eine Kreditkarte verwenden. Im Gegensatz zu Buffered VPN sind diese Informationen jedoch nicht an Ihre VPN-Nutzung gebunden (lesen Sie unseren Testbericht zu Buffered VPN)..

NordVPN sammelt auf seiner Website auch Cookie-Informationen für die Nachverfolgung und Analyse von Partnern sowie Kundendienstanfragen. Bei Verwendung des VPN werden nur Daten zur Serverlast erfasst. Diese Daten identifizieren keine Benutzer und werden zur Messung der Serverleistung und zum Erkennen von Ausfällen verwendet.

  PrivateVPN Review - Aktualisiert 2023

Davon abgesehen sind Sie vertraulich. Wie in unserem anonymen Browser-Handbuch erwähnt, ist echte Online-Anonymität ein Wunschtraum, aber NordVPN kommt seiner strengen Haltung zum Datenschutz sehr nahe. Es unterliegt der Gerichtsbarkeit von Panama, das einige der besten Datenschutzgesetze der Welt hat und sicherstellt, dass die No-Logs-Richtlinie eingehalten werden kann.

NordVPN-Streaming-Leistung

100% – ausgezeichnet

Das Testen der Streaming-Leistung war ebenso ärgerlich wie das Testen der Geschwindigkeit. NordVPN empfahl regelmäßig Server, die so langsam waren, dass wir keine Inhalte laden konnten. Auch hier war die Auswahl eines Servers viel, viel besser. Die Erfahrung war in der Tat so gut, dass NordVPN einen Platz in unserem VPN-Streaming-Guide einnahm.

Es hat sich auch einen Platz in unseren Netflix VPN- und BBC iPlayer VPN-Handbüchern verdient und stellt ohne großen Aufwand eine Verbindung zu beiden Plattformen her (außerhalb der Auswahl eines Servers). Hulu und Amazon Prime Video waren auch in Ordnung.

NordVPN Netflix

Wie die Geschwindigkeit hängt auch die Leistung von Netflix von der Serverauswahl ab. Mit den von NordVPN empfohlenen Servern konnten wir eine Verbindung zur Website herstellen, jedoch keine Inhalte streamen. Wir haben keinen Proxy-Fehler erhalten, aber die Geschwindigkeit des Servers war so hoch, dass die Website nichts streamen würde. Bleiben Sie bei der Auswahl des Servers mit der geringsten Auslastung in einer Region, und alles wird gut.

Serverstandorte

95% – ausgezeichnet

Bei den Servernummern ist NordVPN branchenführend. Es hat zum Zeitpunkt des Schreibens 5.191 Server in seinem Netzwerk, und der Betrag ist erst seit der letzten Überprüfung gestiegen. Obwohl die Anzahl der Server erstaunlich hoch ist, lässt die Verbreitung zu wünschen übrig.

Wir beschweren uns nicht. Die Präsenz von NordVPN in 62 Ländern ist mehr als die der meisten VPN-Dienste, aber die große Anzahl von Servern verkauft einen Traum, der nicht wahr ist. HideMyAss hat beispielsweise Standorte in fast 200 Ländern. Lesen Sie unseren HideMyAss-Test, um die schlechte Seite dieses Dienstes zu erkennen.

Im Vergleich zu den meisten Anbietern überschreitet NordVPN die Messlatte, auch wenn sie um einen dünneren Abstand liegt, als es die Serveranzahl vermuten lässt. Die meisten Standorte konzentrieren sich auf Amerika und Europa, aber es gibt Standorte im asiatisch-pazifischen Raum und im Nahen Osten, auch wenn die meisten exotischen Optionen von HideMyAss und ExpressVPN nicht angeboten werden.

Kundendienst

98% – ausgezeichnet

Die Unterstützung ist eine weitere Stärke von NordVPN. Die meisten Fragen können über die Wissensdatenbank beantwortet werden. Es ist in vier Kategorien unterteilt, und NordVPN erklärt Themen gut. Wie bei einigen Anbietern werden häufig gestellte Fragen mit der Wissensdatenbank gemischt, wodurch es möglicherweise schwierig wird, Antworten zu finden.

nordvpn-review-knowledgebase

Dies wird durch die Suchleiste ausgeglichen, die Sie anscheinend nicht falsch verstehen können. Wir haben jedoch Anbieter gefunden, bei denen nur bestimmte Keywords Artikel aufrufen. Dies ist bei NordVPN jedoch nicht der Fall. Die Suchfunktion hat Artikel zu unserem Thema immer schnell gefunden.

Sie können keine direkte Unterstützung aus der Wissensdatenbank finden. Wenn Sie jedoch in der Fußzeile auf “Kontakt” klicken, werden die Optionen angezeigt. Live-Chat ist überraschend gut. Viele VPNs verfügen über einen mittelmäßigen Live-Chat, der nur zur Beantwortung grundlegender Fragen und zur Weiterleitung an die Wissensdatenbank geeignet ist. NordVPN kennt sich mit dem Produkt aus.

nordvpn-review-live-chat

Es ist wahrscheinlich sogar besser als E-Mail-Support. Wir haben die gleiche Frage zu Protokollen über Live-Chat und E-Mail gesendet und meistens die gleiche Antwort erhalten. Der Live-Chat dauerte jedoch nur wenige Minuten, während E-Mails einige Stunden dauerten.

Insgesamt haben wir uns noch nie so gut gefühlt. Das Support-System von NordVPN ist ideal und bietet schnelle und unkomplizierte Antworten ohne Probleme.

Das Urteil

Wir möchten, dass NordVPN alles ist, was es sein kann, aber das ist nicht der Fall. Wenn das Empfehlungssystem besser wäre und die Konsistenz zwischen den Standorten größer wäre, hätten wir keine Probleme. Das Problem ist, dass es eine so große Lücke zwischen guten und schlechten Servern gibt und das Finden der für Sie geeigneten Optionen Kopfschmerzen verursacht.

Wenn Sie dies jedoch ignorieren, ist NordVPN in Bezug auf VPNs so gut wie nie zuvor. Es enthält viele Funktionen, ist auf einigen Servern schnell und hat ein klares Bekenntnis zum Datenschutz. In unseren VPN-Bewertungen finden Sie nicht viele bessere Optionen.

Was halten Sie von NordVPN? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen und danke wie immer fürs Lesen.

Häufig gestellte Fragen zu NordVPN

  • Ist NordVPN vertrauenswürdig??

    Kurze Antwort: ja. Wir haben über 50 VPNs getestet und NordVPN ist eines der sichersten. Es ist einer der beliebtesten VPN-Dienste, der es wahrscheinlich etwas anfälliger für Hacking und andere Bedrohungen macht. Trotzdem empfehlen wir NordVPN für die meisten Menschen.

  • Bietet NordVPN eine kostenlose Testversion an??

    Nein. NordVPN ist ein kostenpflichtiger VPN-Dienst, für Ihren Plan gilt jedoch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

  • Funktioniert NordVPN mit Netflix??

    Ja, NordVPN funktioniert mit Netflix. Unsere Tests zeigen, dass mehrere Server auf der ganzen Welt problemlos auf Netflix zugreifen können.

  • Wie lade ich NordVPN herunter??

    Sie können NordVPN herunterladen, indem Sie sich für ein Konto anmelden und sich in Ihrem Dashboard anmelden.

  • Ist NordVPN kostenlos?

    Nein, NordVPN ist nicht kostenlos. Es gibt auch keine kostenlose Testversion, aber Sie können sie mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ohne Risiko testen.

  • Wie viele Server hat NordVPN??

    NordVPN verfügt über mehr als 5.000 Server in über 60 Ländern. Die genaue Anzahl der Server schwankt von Zeit zu Zeit. Wir empfehlen daher, auf der Serverstatusseite nach aktuellen Informationen zu suchen.

  • Wie melde ich mich bei NordVPN an??

    Sie können sich von Ihrem Browser aus über die Schaltfläche “Mein Konto” auf der Startseite bei NordVPN anmelden. Die lokale Anwendung fordert Sie auf, sich beim Öffnen anzumelden.

  • Welcher Preis ist NordVPN?

    NordVPN kostet 11,95 USD pro Monat, 83,88 USD pro Jahr, 95,75 USD pro zwei Jahre oder 107,55 USD pro drei Jahre. Der Dreijahresplan kostet weniger als 3 US-Dollar pro Monat und wird 30 Tage lang vollständig zurückerstattet.

Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me